Competitions
Open Competitions
Restricted Competitions
Professional Services
Design and construction
Most popular
Concorsi - Partecipazione ristretta de Rostock, Germany

Groundwater treatment plant. Rostock Free!

Competitions - Restricted
Published on November 13, 2012
Deadline November 30, 2012
Description in original language
Lieferung, Aufstellung und Betrieb einer Grundwasserreinigungsanlage.

Gegenstand der Vergabe ist eine Grundwasserreinigungsanlage zur Abreinigung von mit LHKW verunreinigtem Grundwasser. Durchsatzmenge ca. 2 – 5 m³/h. Die Reinigungsanlage ist an die vorhandenen Förderbrunnen und die vorhandene Fördertechnik anzuschließen. Das Abreinigungsziel liegt bei +- 50 μg/l. Die Eingangskonzentrationen liegen im Durchschnitt bei ca. 35 mg/l. Die Anlagenteile der bestehenden Reinigungsanlage (Eigentum des AG) sind so weit wie möglich in die neue Anlage zu integrieren. Die geplante Laufzeit der Grundwasserreinigung beträgt ca. 4 Jahre.

Kriterien für die Auswahl der Teilnehmer: — Gleichartige Referenzprojekte, — Qualifikation der im Unternehmen für das Projekt Verantwortlichen, — Zertifizierungen (DIN EN ISO 9000, DVGW, BGR 128/TRGS 524), — Verfügbarkeit des Personals vor Ort (nach Zeit und Qualifikation), — Nachweis einer Betriebs- und Haftpflichversicherung (mind. 1 000 000 je Schadensfall), — Gesamtumsatz für vergleichbare Leistungen in den letzten drei Jahren mit Angabe von Projektart, Rechnungswerten und Ausführungszeit, — vorgesehenes Personal (mit Angabe der persönlichen Referenzen, Vertretungsregelung), — Unternehmensgröße, Leistungsfähigkeit, — verfügbare Anlagentechnik in Bezug auf LHKW-Entfernung aus dem Grundwasser (in Containeranlage, Kompaktstripper, WAK, LAK, Katox), — gültige Nachweise über die ordnungsgemäße Entrichtung von Steuern und Abgaben, — Nachweis über eine gültige Krankenversicherung der Arbeitnehmer.

Angaben zu einem besonderen Berufsstand Teilnahme ist einem bestimmten Berufsstand vorbehalten: ja Anlagentechniker/Verfahrenstechniker und Geologen/Hydrologen.

Art des Wettbewerbs Nichtoffen Geplante Teilnehmerzahl: 5

Kriterien für die Bewertung der Projekte: — Qualifikation Bieter, — technische Anlagenkonfiguration, — Wirtschaftlichkeit (Gestellung, Miete/Kauf, Wartung, Verschleiß, Ersatzteile).

Schlusstermin für die Anforderung von Unterlagen oder die Einsichtnahme: 30.11.2012

Topotek-1-big--bjarke-ingels-group-superflex